Gartengrab

Eine kleine Oase inmitten der Stadt

© DEI Jerusalem

Außerhalb der Altstadt und ganz in der Nähe des Damaskustores habe ich ganz unerwartet eine kleine grüne Oase entdeckt. Hier liegt eine wunderschöne Gartenanlage mit ganz viel Grün und bunten Blumen. Im Gegensatz zu der lauten und überfüllten Altstadt wirkt dieser Ort wie ein kleines ruhiges Fleckchen, an dem man sich von dem ganzen Trubel etwas erholen kann.

Aber hier gibt es noch etwas ganz anderes zu entdecken, denn wie ich heute erfahren habe, macht dieser Ort der Grabeskirche ganz schön Konkurrenz. Hier hat ein englischenr General namens Charles Gordon im 19. Jahrhundert ein Grab entdeckt, von dem er behauptet, dass dies der wahre Ort der Kreuzigung und Auferstehung Jesus sein soll. Ob er mit seiner Behauptung recht hat oder nicht bleibt umstritten, aber abgesehen davon ist dies ein wundervoller Ort, den man bei seiner Reise durch Jerusalem unbedingt besuchen sollte.